Kontakt

Plattform

Die Datalliance VMI-Plattform wird in der Cloud als SaaS-Modell („Software as a Service“) bereitgestellt. Damit können Lieferanten und deren Kunden schnell einen effektiven VMI-Prozess erstellen – mit nur minimalen Investitionen in IT-Ressourcen.

Die folgenden Seiten vermitteln einen allgemeinen Überblick der Technologie-Infrastruktur und der Sicherheitspraktiken von Datalliance sowie unserer minimalen Systemanforderungen.

Datalliance hat VMI für uns einfacher gemacht. Vorher betrieben wir ein internes VMI-System und standen vor allen Herausforderungen wie Hardware- und Softwareproblemen, Datenqualität und Datenübertragung. Jetzt löst Datalliance sämtliche dieser Fragen für uns, und wir konzentrieren uns auf den Aufbau stärkerer und effizienterer Kundenbeziehungen.

John Riley Leiter, E-Commerce, Hubbell Incorporated


Wir schätzen die VMI-Vorteile auf Basis unserer Erfahrungen mit unserem intern entwickelten VMI-System der ersten Generation. Um unser VMI-Programm auf ein breiteres Spektrum von Schlüsselkunden auszuweiten und das volle Potenzial des VMI zu realisieren, haben wir festgestellt, dass wir auf die neueste Technologie umstellen und einen Partner finden mussten, der sich auf VMI konzentriert hat. Als anerkannter Marktführer im Bereich der Energie- und Stromversorgung war Datalliance für uns eine eindeutige Wahl.

Tom MacDonald VP Vertrieb & Marketing, MacLean Power Systems


Datalliance ist der einzige Anbieter, der online Informationen, Diagramme und graphische Darstellungen bereitstellt, damit wir klare Einblicke in Status und Ausführung unserer Lieferkette erhalten. Bei Bedarf können wir auf die entsprechende Ebene hinab nach Ursachen von Bestandsentwicklungen oder Problemen suchen. Unsere Kunden und der Planer des Herstellers können dann gemeinsam die optimale Vorgehensweise absprechen.

Rick Bumpus Executive VP und COO, North Coast Electric Company