Kontakt

Systemverfügbarkeit

Datalliance bietet Software und Dienstleistungen, die für die Geschäftsprozesse unserer Kunden wichtig sind. Darum halten wir uns bei Systemverfügbarkeit und Zuverlässigkeit an strenge Standards und tätigen erhebliche Investitionen in unsere Infrastruktur und Verfahren, um so sicherzustellen, dass wir diese Ziele erfüllen oder sogar übertreffen.

Rechenzentren

Unserer Systeme befinden sich an zwei Standorten: in unserer Produktionsanlage in Hamilton (Ohio, USA) und unserer Backup-Anlage an unseren Niederlassungen in Blue Ash (ebenfalls Ohio, USA). Wir führen für jedes Produktionssystem redundante Hardware am Recovery-Standort.

Unsere Produktionsstätte verfügt über Dreifachwände, moderne Feuerlöschanlagen, mehrere Umspannwerke und Leitungsnetze, 24x7-Sicherheit und -Personal sowie eine zu 100 % redundante Stromversorgung, Kommunikation und Umweltsysteme. Der Rechenzentrumsanbieter führt jährliche SSAE16-Prüfungen durch. Unsere Recovery-Systeme sind mit USV und Generator geschützt sowie zudem durch redundantes WAN und Internet mit der Produktionsstätte verbunden.

Kommunikation und Überwachung

Unser Kundendienstteam steht Ihnen zu normalen Geschäftszeiten telefonisch zur Verfügung, und die Kundendienstmitarbeiter werden per Pager informiert, falls ein Benutzer außerhalb dieser Zeiten ein Problem per Voicemail meldet. Bei einem Ausfall des Sprachverkehrs in unseren Niederlassungen haben wir die Möglichkeit, alle Call-Center-Anrufe sofort auf redundante Geräte umzuleiten.

Die Mitarbeiter der Betriebsgruppe tragen einen 24x7-Pager. Die Datalliance-Überwachungssysteme alarmieren automatisch diesen Pager, basierend auf verschiedenen Klassen von Systemereignissen.

Die Datalliance-Mitarbeiter in Rufbereitschaft reagieren auf jedes Paging-Ereignis sofort gemäß vordefinierten Verfahren.

Backups

Alle Produktionssysteme werden stündlich gesichert. Diese Backups werden über eine Breitband-WAN-Anbindung an unserem Backup-Standort repliziert und stehen am selben Tag für eine Remote-Wiederherstellung zur Verfügung, um Hardware- und Netzwerkgeräte zu duplizieren.

Wiederherstellung im Katastrophenfall

Unser umfassender Plan für das betriebliche Kontinuitätsmanagement enthält detaillierte Verfahren für die oben genannten Wiederherstellungsprozesse. Wir testen diese Verfahren mindestens einmal pro Jahr, indem wir eine vollständige Wiederherstellung der Produktionssysteme und Daten an unserem Backup-Standort durchführen. Wir prüfen den Plan mindestens zweimal pro Jahr und aktualisieren die Verfahren nach Bedarf.

Using Datalliance, we have significantly increased our VMI program productivity. That change is enabling us to expand our program to more partners and more locations so we can realize the strategic benefits of VMI across a broader range of our business.

Jonathan Peltzer Sr. Customer Solutions Manager, Dannon


Scalability is not even an issue that we worry about. As we bring more distributors and parts online, Datalliance ensures that the software and hardware are capable of handling our ever-increasing volume of customers and transactions. With these issues in the hands of the experts at Datalliance, we can focus on our business where we are the experts.

Craig Young Director of Electronic Commerce, SKF Vehicle Service Market


Datalliance knows what they are doing, and they focus on the business of VMI every day. They are the industry experts and it would be hard to build the level of trust that we have developed with Datalliance with any other VMI system.

Rod Sanders Manager Information Systems, Consolidated Supply